Siebzehnter Dezember – Adventskalender

Siebzehnter Dezember Adventskalender
Siebzehnter Dezember Adventskalender

Dieser Adventskalender lädt Sie ein, neue Eindrücke zu sammeln, ein bisschen zu reisen in eine Welt am Meer, fernab vom Trubel der Vorweihnachtstage. Neue Bilder und Fotos, die von mir erstellt aber noch nicht veröffentlicht wurden und jeden Tag etwas zur Entspannung beitragen.

Zum träumen, genießen und reisen mit der Fantasie..

Viel Vergnügen..

 

Nachdem wir vor ein paar Tagen andere, ruhigere Anblicke aus diesem Bereich um den Rüstringer Berg in Wilhelmshaven genießen konnten, wenden wir uns heute noch mal kurz der arbeitenden Welt zu.
Das erste Bild zeigt in einer Totalen sehr unterschiedliche Bereiche, die wenig miteinander zu tun haben.

Die Wolkenbildung, ist deutlich, wird vom Kohlekraftwerk produziert, davor sehen wir die Ölpier als Löschbrücke für die Tanker und in der Mitte, aber sehr weit im Hintergrund die großen Hebekräne des JadeWeserPorts.

JWP und Kohlekraftwerk
JWP und Kohlekraftwerk

Der JadeWeserPort ist Deutschlands einziger Tiefwasserhafen und erfreut sich nach der allgemeinen Krise in der Handelsschifffahrt nun zunehmender Beliebtheit. Schon jetzt können die größten Carrier hier ihre Ladung löschen, ohne Zeit bei Fahrten durch schwierige Gewässer mit Untiefen zu verlieren.

JWP und Hebebrücken
JWP und Schiffskräne

Mitten auf der Löschpier, oder NWO-Brücke, im Vordergrund zu sehen,  dann ein klein wirkendes zweistöckiges Gebäude aus Containern , um die Wege für die Beschäftigten nicht zu lang werden zu lassen. Es verschwindet fast vor dem Blick auf die hohen Schiffskräne und Schiffen..

Oelpier und JWP
NWO-Brücke

An diesem Aussichtspunkt , lässt sich anhand dieser Schautafel erkennen wo sich die Wasserrinnen an der Nordseeküste befinden. Der Jadebusen im linken Drittel des Fotos ist klar zu erkennen, die Stadt Wilhelmshaven liegt im westlichen Dreieck, also in der Mitte des Fotos, und unser Aussichtspunkt befindet dich ungefähr dort, wo das eine Blatt liegt.. 😉 .. also nördlich von Wilhelmshaven. Dort wo sich der Meereseinschnitt deutlich breiter wird und im Vordergrund des Bildes die Flußrinnen der Weser und weiter rechts der Elbe zu sehen sind.

Schautafel Jadebusen
Schautafel Jadebusen

Aber es gibt auch genaue Karten und wer neugierig geworden ist und mag, kann sich das Gebiet mal etwas näher ansehen. Schließlich gehört es zu dem Weltkulturerbe Norddeutsches Wattenmeer..

Robben, Schweinswale und Miesmuscheln sind hier unterwegs wie auch der allgemeine Wattwurm.. aber die haben sich heute nicht fotografieren lassen von mir.. tzz..

Dafür aber keine Versammlung von Möwen, die scheinbar einem Vortrag lauschen.. 😉

Möwen und JWP
Möwen und JWP

Wer weiß was sie da schon wieder aushecken.. 😉
Oder sie entspannen einfach und lassen sich von den leichten Wasserbewegungen sanft schaukeln..
Vielleicht nehmen wir uns ein Beispiel und schauen einfach mal eine Weile zu.

Eine angenehme Zeit noch,

und bis bald! 🙂

Creative Commons Lizenzvertrag

Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter der CC BY-NC-ND Lizenz